Untitled Document

Ü B E R   M I C H
-== Marcin Jankowski     
Diplom Psychologe, Coach (ICI), Trainer für
    interkulturelle Kompetenzen, Berater, angehender
    Familientherapeut/Systemischer Therapeut

Im Laufe  meiner Arbeit als Coach  bin ich  vielen Klienten  begegnet, die  sich  entweder kurz vorm Ende ihres Studiums  oder nach dessen  Abschluss schwer  mit der  Frage tun, was Sie  zukünftig machen  möchten und wie sie ihre  beruflichen Ziele  realisieren  können.
Oft habe ich auch mit Klienten gearbeitet, die durch die wachsende Unzufriedenheit mit ihrer Arbeit oder wegen einer Entlassung ein Coaching in Anspruch genommen haben, um neue Ideen für die Zukunft zu entwickeln und diese in konkrete Schritte für ihre berufliche Neu- oder Umorientierung umzusetzen.
Vielmals wurde auch eine erfolgreiche Kommunikation zwischen den Kulturen zum Thema der  Coachings, die  ich begleiten  durfte. Sei es  wegen der  Herkunft meiner  Klienten oder deren  Partner, sei es  wegen  des  Wunsches nach erfolgreicher  Kommunikation  mit nicht deutschstämmigen Arbeitskollegen sowie deren besserem Verständnis.
Bei all diesen Anliegen sind eine empathische und respektvolle Haltung, interkulturelle
    Sensibilität sowie der Glaube an den Klienten sehr wichtig und selbstverständlich für
    mich.
Freude beim Umgang mit Menschen, Offenheit für unterschiedliche Sichtweisen
    aber auch ehrliches und respektvolles Feedback gehören für mich zum Coaching eben-  
    falls mit dazu.

M E I N E   Z I E L G R U P P E   S I N D  M E N S C H E N,  D I E:
kurz vor dem Abschluss ihres Studiums/ihrer Schule stehen oder gerade ihr Studium/ihre
   Ausbildung/die Schule abgeschlossen haben, sich Gedanken über ihre Zukunft aktiv
   machen und ihr Leben in die Hand nehmen wollen oder/und
sich neuen Aufgaben oder Herausforderungen stellen wollen oder/und
ihre interkulturelle Fähigkeiten stärken und entwickeln wollen oder/und
Auslandsaufenthalt planen und Unterstützung bei der mentalen Vorbereitung darauf
   brauchen.